Folge mir:
tipps-hafen-santorin

Hafen Santorin – Tipps für den Kreuzfahrt-Aufenthalt

Santorin, die Honeymoon-Insel der Kykladen ist ein Traumreiseziel auf Kreuzfahrten, für Romantiker und Fotografen. Die Insel vulkanischen Ursprungs ist nicht nur für ihre Caldera bekannt, sondern besonders für den Ort Oia mit seiner typischen Kykladen-Architektur aus weißen Häusern mit blauen Kuppel-Dächern. Was du bei deinem Kreuzfahrt Aufenthalt auf Santorin unternehmen kannst und was du auf keinem Fall machen solltest, erfährst du in diesem Beitrag.caldera-santorin

Landgang Santorin – das erwartet dich

Bei einer Kreuzfahrt im Östlichen Mittelmeer gehört der Aufenthalt im Hafen Santorin sicherlich zu den absoluten Highlights. Die Schiffe legen hier an der Perle der Ägäis aber nicht direkt an, sondern die Passagiere werden mit Tender-Booten an Land gebracht. Wenn du so viel Zeit wie möglich bei deinem Landgang verbringen möchtest, dann kümmere dich an Bord rechtzeitig um deine Tickets für den Transfer. Den Gästen an Bord werden nämlich Tender-Zeiten zugewiesen.kreuzfahrt-schiffe-santorin

Besonders in der Hauptreisezeit in den Sommermonaten musst du dich von der romantischen Vorstellung verabschieden, ruhige und entspannte Stunden auf Santorin verbringen zu können. Die Insel zählt zu den schönsten Inseln der Welt und den beliebtesten Reisezielen Griechenlands. Viele Touristen legen hier einen Zwischenstopp beim Inselhopping in der Ägäis ein. Viele Urlauber verbringen einen Städtetrip in Athen und reisen dann zu den Kykladen weiter. Und dazu kommen dann die Kreuzfahrtschiffe, wodurch es dann auf so einer kleine Insel an bestimmten Tagen schon sehr voll werden kann. Durch Millionen von Fotos auf Instagram erlebt der Hafen Santorin besonders im Asiatischen Raum einen ungebrochenen Hype. Junge Paare nutzen die atemberaubende Kulisse auch, um hier ihre Hochzeitsshootings nachzuholen.santorin-fotografieren

Nichtsdestotrotz büßt Santorin dadurch nichts von seiner Schönheit ein. Santorin ist eine Insel mit pittoresken Orten und unzähligen, traumhaften Fotomotiven. Allerdings kann es zeitweise schon sehr eng und hektisch in den engen Gassen werden.gassen-fira-santorin

Hafen Santorin – Ausflüge auf eigene Faust

Wenn du Santorin auf eigene Faust entdecken möchtest, dann ist das nicht allzu kompliziert. Du hast die Möglichkeit, die Orte Fira und Oia zu besuchen. Von den Reedereien werden oft exklusive und teure Ausflüge auf Santorin angeboten. Dabei besuchst du dann aber auch nur wiederum Fira und Oia. Alternativ dazu gibt es auch noch Weintouren, Krater-Wanderungen oder Katamaran-Fahrten. Durch das schwarze Vulkangestein ist Santorin nicht unbedingt eine Insel mit schönen Badestränden. Ich würde dir daher wirklich empfehlen, den Tag mit dem Besuch in Fira und Oia zu verbringen.hafen-santorin-ankunft

Die Tender-Boote legen am Fuße von Fira an. Du hast dann die Möglichkeit, zu Fuß oder mit einer Seilbahn für ein paar Euro pro Person zum Zentrum von Fira hinaufzufahren.

No-Go auf Santorin: Ritt auf Eseln

Bitte entscheide dich nicht für einen Ritt mit den Eseln von Santorin. Der Anblick der armen Tiere, die hier über die steilen Stufen 400 hm hinauf- und hinuntergetrieben werden, hat uns fast das Herz gebrochen. Die Tiere müssen den ganzen Tag in der sengenden Hitze ausharren und bekommen dafür auch noch Hiebe und fast nichts zu trinken. esel-santorin

Fira (oder Thira)

Der Hauptort der Insel bietet viele wunderschöne, verwinkelte Gassen, die alle autofrei sind. Du kannst dich hier stundenlang treiben lassen und durch Boutiquen, Cafés und Restaurants bummeln. Besonders die Restaurants mit Terrassenlage und Blick über die Caldera hinaus auf das Meer sind wunderschön aber auch ziemlich teuer. Wir haben auf Fira ein total nettes Weinlokal ausfindig gemacht. Hier haben wir uns im schattigen und kühlen Innenhof sehr wohl gefühlt, bevor wir uns auf dem Weg nach Oia gemacht haben.restauranttipp-santorin-firaeinrichtung-weinlokal

ASSYRTICO
Wine Restaurant & Café 
www.assyrtico-restaurant.com

Oia

Von Fira nach Oia kannst du den öffentlichen Bus für ganz kleines Geld nehmen. Die Fahrt dauert weniger als 30 min. Da das aber viele Touristen machen, kann es schon sehr eng in den Bussen werden. Bitte kalkuliere auch die rechtzeitige Rückfahrt ein, da du auch noch das Tender-Boot zum Schiff erreichen musst.santorin-reise-kreuzfahrt hauseingang-santorin

In Oia solltest du unbedingt das westlichste Ende der Stadt besuchen. Von hier aus kannst du besonders in den späten Nachmittagsstunden traumhafte Sonnenuntergänge erleben. Die schönsten Fotomotive entstehen hier in Oia im sanften Licht der Abendsonne mit den Windmühlen und Kuppelbauten im Hintergrund.oia-santorinsantorin-fotospots santorin-oia

Fazit Hafen Santorin

Santorin ist sehr touristisch und überlaufen, extrem teuer – aber trotzdem malerisch schön. Genieße diese einzigartige Insel im östlichen Mittelmeer und lass dich durch die Gassen von Fira und Oia treiben. Die Costa Deliziosa hat bei unserem Aufenthalt von Mittag bis ca. 20.00 Uhr im Hafen Santorin angelegt, weshalb wir das schönste Licht zum Fotografieren nutzen konnten. Genieße diese einzigartige Stimmung auf Santorin, respektiere aber trotzdem die Privatsphäre der Einheimischen, die hier leben. Nicht jeder mag es, wenn sein eigener Garten als Kulisse für Shootings genutzt und Hauseingänge oder Terrassen belagert werden.oia-santorin-besuchen fira-santorin fira-santorin-griechenland

Du bist auch ein Fan von Kreuzfahrten? Lies weiter:

santorin-aufenthalt-kreuzfahrt

Dir gefällt mein Beitrag? Dann erzähle doch anderen davon oder merke ihn dir auf Pinterest!
Alles Liebe, Anita

tipps-kreuzfahrt-hafen-santorin


Transparenz:

Werbung, unbeauftragt!
Bei diesem Text handelt es sich um persönliche Empfehlungen, die eine werbende Wirkung haben könnten, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt oder bezahlt wurde!

 

Vorheriger Beitrag

Vielleicht magst du auch das...

noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

mit dem Absenden deines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Daten zu