Folge mir:

Mallnitzer Bergadvent – Lichterglanz im Nationalpark Hohe Tauern

Der zauberhafte Mallnitzer Bergadvent ist eine stimmungsvolle Möglichkeit, um die Adventszeit ohne Kitsch und Hektik inmitten der atemberaubenden Kulisse der Nationalparkregion Hohe Tauern begehen zu können. Die Erlebnisse im Bergdorf bieten ein reichhaltiges Programm für Jung und Alt, von aufregenden Aktivitäten für Kinder bis hin zu  Vorlesestunden und einem romantischen Adventmarkt. In diesem Beitrag teile ich die Vielfalt an Erlebnissen und die einzigartige Atmosphäre, die diesen Bergadvent zu einem „Muss“ in der Vorweihnachtszeit in Kärnten machen.

Der Dezember bringt nicht nur frostige Temperaturen und Schnee mit sich, sondern auch eine besondere Zeit der Vorfreude auf Weihnachten. In der zauberhaften Kulisse der Nationalparkregion Hohe Tauern bietet der Mallnitzer Bergadvent eine ganz besondere Stimmung, welche die Herzen mit der Magie der dieser Jahreszeit erfüllt und die Menschen auf Weihnachten einstimmt. 

Mallnitzer Bergadvent ist ein Zauberland für Kinder

Für die kleinen Besucher ist der Mallnitzer Bergadvent ein wahres Paradies. Von aufregenden Lamawanderungen über die spannende Schatzsuche bis hin zu kniffligen Rätselstationen bietet dieses bunte Kinderprogramm eine Vielzahl an spannenden Aktivitäten. Der Christkindl Express und das Rodeln am Zauberteppich versprechen unvergessliche Momente voller Freude und Begeisterung für die jungen Abenteurer.

Im Nationalpark Besucherzentrum können sich die Kinder in der Wichtelwerkstatt austoben und gemeinsam mit ihren Familien kreative Kunstwerke gestalten. Hier können sie auch faszinierende Ausstellungen erkunden, die ihre Neugierde wecken und ihnen die Schönheit der Natur näherbringen.

Vorlesestube beim Mallnitzer Bergadvent

In der behaglichen Almstube werden Tradition wieder lebendig. Das Knistern des Feuers im Ofen begleitet die Vorlesestunde, in der traditionelle Weihnachtsgeschichten zum Besten gegeben werden. Begleitet von stimmungsvoller Musik ist dies die perfekte Einstimmung auf das nahende Fest und weckt die Vorfreude auf Weihnachten.

Der Duft von Punsch liegt in der Luft 

Am Dorfplatz sorgt der Adventmarkt mit seinen charmanten Holzhütten für ein einzigartiges Flair. Hier können Besucher regionale Köstlichkeiten probieren, warme Getränke genießen und kunstvolles Handwerk erwerben. Die Atmosphäre ist erfüllt von vorweihnachtlicher Stimmung und gelebter Tradition.

Winterwelt Hochoben

Die Winterlounge bietet einen Ort der Gemütlichkeit, wo man bei duftendem Punsch und warmen Maroni verweilen kann. Hier können Besucher die festliche Stimmung in vollen Zügen genießen und sich aufwärmen, während sich draußen die winterliche Pracht wie ein Mantel über die Natur legt. 

In der Alten Polizei wird Vergangenheit mit moderner Technik verbunden, um eine faszinierende Welt in Form einer Modeleisenbahnanlage zum Leben zu erwecken. High-Tech und Nostalgie vereinen sich in dieser einzigartigen Präsentation von Bauwerken und Alltagszenen

Zeitreise in die Vergangenheit

Die Alte Stockmühle birgt die Geschichten vergangener Tage, erzählt durch informative Tafeln, die das frühere Leben als Bauer und die Kunst der Getreideverarbeitung aufzeigen. Ein Ort, der uns einlädt, in die Vergangenheit einzutauchen, und den Geist einer Ära zu spüren, die einst das Fundament des täglichen Lebens für vergangene Generationen bildete. Es ist ein Ort voller Nostalgie und den Werken unserer Vorfahren. 

Stimmungsvoller Spaziergang mit Lichterglanz

Ein Höhepunkt des Mallnitzer Bergadvents ist der Lichterpfad entlang der Bachpromenade. Jeder Schritt auf diesem Pfad ist wie ein Schritt in ein zauberhaftes Winterwunderland. Hier lässt man den Alltagstrubel hinter sich und taucht ein in eine Welt voller funkelnder Lichter und festlicher Stimmung.

Advent in Mallnitz ohne Kitsch und Kommerz

Der Mallnitzer Bergadvent ist eine der stimmungsvollsten Adventveranstaltungen in Kärnten. Hier kommen Menschen zusammen, um die Magie dieser Jahreszeit zu feiern und sich in einem Meer aus Lichterglanz und Gemeinschaft zu verlieren. Es ist ein Ort, an dem Herzen wärmer werden und Erinnerungen geschaffen werden, die ein Leben lang halten. Diese festliche Zeit lässt uns spüren, dass die wertvollsten Geschenke oft in den einfachen Freuden des Lebens liegen.

Alle Informationen über Termine Anreise, Aktivitäten usw. findest du auf der Website vom Mallnitzer Bergadvent

Du willst weitere Tipps für Adventausflüge in Österreich oder Reisen im Winter?
Lies gerne hier auf meinem Blog weiter:

Vorheriger Beitrag

Vielleicht magst du auch das...

noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

mit dem Absenden deines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Daten zu