Folge mir:
Veldener Advent. Besuch des Weihnachtsmarktes in Velden am Wörthersee. Tipps und Infos von einer Kärntner Bloggerin

Besuch am Veldener Advent

Ein Hauch von Punsch liegt in der Luft, es duftet aber auch nach Leberkäsesemmel und Bratwürsten. Dazwischen mischt sich wieder eine Note Zimt mit Orange. Es ist richtig winterlich geworden in den letzten Tagen und es liegt schon Schnee. Endlich einmal rechtzeitig zum ersten Advent. Eingemummt in meiner wärmsten Winterkleidung stehe ich am offenen Feuer und wärme meine Hände an der köstlichen Feuerzangenbowle. Ich bin total happy und strahle mit den vielen Lichterketten hier um die Wette. Die Stimmung hier in Velden am Weihnachtsmarkt hat mich komplett verzaubert.Besuch am Weihnachtsmarkt in Veldenbezaubernder Advent in Velden

Oh du fröhliche Vorweihnachtszeit

Es ist jedes Jahr das gleiche Szenario: in der Adventszeit reiht sich ein Termin an den nächsten. Ein Konzert hier, eine Veranstaltung da, einmal Ausgehen mit den Mädels und dann ist da natürlich noch die Firmen-Weihnachtsfeier. Ehe man sich versieht ist der Advent dann auch schon wieder fast vorüber. Dazwischen sollte ich noch einige Male Skifahren gehen, da das vor der Ferienzeit immer besonders fein ist. Durch Einkaufszentren hetze ich schon lange nicht mehr, denn vorweihnachtliche Shoppingtouren vermeide ich. Weihnachtsgeschenke kaufe ich regional ein oder mache sie eventuell selbst. Vielfach beschenken wir uns in der Familie nicht mehr, da sowieso schon jeder alles hat. Viel wichtiger wird es immer mehr, Zeit miteinander zu verbringen. Denn das liebe ich am Advent: durch die wunderschön geschmückten Städte zu spazieren und einen Christkindlmarkt zu besuchen. Im letzten Jahr habe ich es auf die Weihnachtsmärkte in Wien, zum Salzburger Advent und zur Eröffnung des Christkindlmarktes nach Klafgenfurt geschafft. Heuer habe ich zum ersten Advent den Weihnachtsmarkt in Velden besucht. Ich hoffe allerdings, doch auch noch einen weiteren sehen zu können.Punsch, Glühwein und Bowle. In Velden am Christkindlmarkt ist die Auswahl großEine weiße Schneedecke und offene Feuerstellen. Der Advent am Wörthersee ist sehr stimmungsvoll

Winterzauber in Kärnten

Heuer bin ich in weihnachtlicher Stimmung wie schon seit Jahrn nicht mehr. Der frühe Wintereinbruch macht mich total happy. Es ist einfach zauberhaft, wenn das ganze Gailtal in eine Schneedecke gehüllt ist und die Skisaison am Nassfeld sogar schon früher startet. Auch hier in Velden liegt ein wenig Schnee. Während wir durch den Ort schlendern beginnt es wieder leicht zu schneien. Wie schön ist das bitte? Ich kann mich gar nicht daran erinnern, wann ich sowas das Letzte Mal erleben durfte.Adventmarkt direkt am SeecorsoSchlosshotel Velden im AdventPferdekutschenfahrt im Advent bei Schneefall

Advent rund um See

Der Wörthersee-Advent ist mittlerweile aus touristischer Sicht unverzichtbar geworden. Hier hat sich in den letzten Jahren auch wirklich viel getan. Mittlerweile gibt es neben der

  • weihnachtlichen Stadt Klagenfurt auch einen
  • Christkindlmarkt beim Turm am Pyramidenkogel,
  • den stillen Advent in Pörtschach,
  • den Kirchenadvent in Maria Wörth und
  • den Veldener Advent

Am See verkehrt sogar ein Märchenschiff, die “Santa Lucia”. Mit ihr kann man an den Wochenenden bequem zwischen Velden und Klagenfurt verkehren.Weihnachtsengerl in Velden

Veldener Advent

Ich mag die weihnachtliche Stadt Klagenfurt total gerne, weil sie wunderschön beleuchtet ist und auch überall was los ist. Am Christkindlmarkt gibt es aber auch sehr viel Kitsch und Ramsch. Das ist meiner Meinung nach in Velden anders. Hier findest du Selbstgebasteltes, Handgemachtes und auch sehr viele, nette Geschenksideen für Kinder und Erwachsene. Natürlich gibt es auch jede Menge Weihnachts-Dekoration, aber auch viel Kunst und Kulinarik zu kaufen. In Velden gibt es aber nicht den einen Christkindlmarkt, sondern er erstreckt sich über den ganzen Ort. Velden ist zu einem wunderbaren, strahlenden Weihnachtsdorf geworden.Weihnachtliches Velden. Romantische Beleuchtung und Hüttenzauber Du möchtest wissen, was der Veldener Advent alles zu bieten hat?

Meine Tipps  rund um die Veldener Bucht:

  • Kärntner Schmankalan findest du in der Genussland-Kärnten-Ecke beim Monkey Circus. Hier gibt es Gutes vom Bauernhof wie Speck, Salami, Käse, Aufstriche und vieles mehr.
  • Beim Casino (GIG-Bar), Caramé und Schinakel tummeln sich wie auch im Sommer die Nachtschwärmer. Hier kannst du dich durch sämtlich Punsch-, Glühwein und Champagnersorten kosten. Diese Möglichkeit hast du auch vor der Bar Börserl oder beim Hotel Rocket Rooms bzw. der 151-geküsst-Bar bei der Herzhaften Hütte.
  • im Kurpark gibt es neben Wollmützen, Filzhüten und Schals auch heiße Maroni und Schoko-Früchte am Spieß
  • Der Gemonaplatz ist wunderschön geschmückt worden und hier gibt es auch das größte Angebot an Streetfood, Verkaufshütten und Stehbeisln.
  • Das Kinderprogramm lässt keine Wünsche offen: es gibt eine Engerl-Backstube, das Engerl-Postamt, eine Engel-Ausstellung und die Engel-Bastelstube. Neben Ponyreiten im Kurpark sorgen das Advent-Riesenrad, das Kinderkarussel und der Bummelzug für Action. Für Groß und Klein gibt es auch eine Pferdekutschenfahrt.
  • In der Veldener Bucht findest du die beleuchtete Krippe sowie den Schwimmenden Adventkranz.
  • Eindrucksvoll erstrahlt wie immer das Schlosshotel Velden, das beliebteste Fotomotiv der Besucher.

Genussland Kärnten Produkte in VeldenVelden zur Weihnachtszeit Gemonaplatz in Velden im Advent die beleuchtete Krippe Hotspot für NachtschwärmerRiesenrad in Velden Schloss Velden zur AdventszeitZum Schluss noch mein persönlicher Geheimtipp: Das Steakhouse Gortischnigg im Herzen von Velden hat an den Wochenenden im Advent geöffnet. Zur Hauptspeise ist ein köstliches Antipasti-, Salat- und Beilagenbuffet im Preis inkludiert. Eine Reservierung ist aber unbedingt empfehlenswert.

das beste Steak in Kärnten gibt es beim Goritschnigg in Velden

Na, ganz schön viel, was ma so am Weihnachtsmarkt in Velden erleben kann, oder?
Bist du auch schon in Weihnachtsstimmung oder warst du vielleicht heuer auch schon mal am Christkindlmarkt ? Welcher ist dein Lieblings-Weihnachtsmarkt? Hast du Tipps für meine Leser und mich? Ich freue mich über deinen Kommentar!

Alles Liebe,
Anita

Veldener Advent. Besuch am schönsten #Weihnachtsmarkt in #Kärnten. Stimmungsvoller #Christkindlmarkt mit einem großen kulinarischen Angebot

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Vielleicht magst du auch das...

4 Kommentare

  • Antworten Kuno

    Liebe Anita,
    da kommt sofort noch mehr Weihnachtsstimmung auf! Ich liebe Weihnachtsmärkte 🙂
    Besonders toll finde ich, dass du Geschenke regional kaufst oder selbst machst! Es gibt leider nicht viele, die sich nicht von dem Kommerz verleiten lassen… Deshalb Respekt 😉
    Viele Grüße,
    Kuno

    9. Dezember 2017 at 19:56
    • Antworten Anita

      Hallo Kuno,
      danke für deine lieben Worte. Ja, ich habe dem Weihnachtswahnsinn schon lange abgeschworen und es tut mir einfach gut, die Vorweihnachtszeit stresslos genießen zu können. LG Anita

      10. Dezember 2017 at 10:06
  • Antworten Eva

    Sieht nach einer sehr schönen Weihnachtsstimmung aus :). Liebe Grüße aus dem Tennishotel

    3. Dezember 2017 at 19:14
    • Antworten Anita

      Hallo Eva, danke für deine liebe. Grüße. Die Winterstimmung passt heuer wirklich perfekt zur Weihnachtsstimmung ☺️

      5. Dezember 2017 at 21:42

    Hinterlasse eine Antwort