Folge mir:
Biwak Lichtung am See Millstätter See Kärnten

Biwak unter den Sternen: romantische Auszeit am Millstättersee

Werbung: Dieser Blogartikel entstand in Zusammenarbeit mit der Millstätter See Tourismus GmbH.

Zeit zu zweit – im Ruderboot zum romantischen Picknick

Wir gleiten mit einem kleinen Holzboot von Millstatt aus hinauf auf den See. Mein Schatz kommt ein wenig ins Schwitzen beim Rudern, aber nach einigen Zügen hat er den Dreh raus und wir kommen gut voran. Die Wolkendecke am Himmel bricht auf und die Juni-Sonne bahnt sich ihren Weg zu uns durch. Ich höre dem Schlagen der Ruder zu, die ins Wasser eintauchen und genieße diese Ruhe am See. Unser Ziel ist das andere Seeufer, wo wir in ungestörter Zweisamkeit picknicken werden. Wir sind hier daheim in Kärnten aber irgendwie doch ganz weit weg. Vom Alltag, von der Arbeit und von so vielen Dingen, die auf einmal ganz unwichtig werden. Wir haben heute noch nicht gefrühstückt und freuen uns auf die Spezialitäten, die uns im Picknickkorb mitgegeben wurden. Mit dem Buchen des Pakents wurde alles organisiert, wir mussten uns um nichts kümmern. Ein perfekter Start für unsere Zeit zu zweit am Millstättersee.Ruderboot ausborgen Millstätter SeeBootsverleih Strobl Millstätter See Millstatt am See Picknick Zeit zu zweit Picknickkorb Zeit zu zweit Ruderbootsfahrt am Millstätter See Bootsverleih Strobl Millstätter See Picknickkorb und Boot zum Ausborgen am Millstätter See

Romantik am Berg – wandern auf dem Weg der Liebe

Es gibt sieben Plätze mit Aussichtsbankerl am Weg der Liebe auf der Millstätter Alpe. Dort sind die Bücher der Liebe zu finden. Darin werden den Wanderern persönliche Fragen zum Thema Liebe und der Beziehung gestellt. Wir verewigen uns in den Büchern mit unseren Antworten auf diese zwischenmenschlichen Fragen. Dabei gehen wir ein Teilstück von diesem traumhaft schönen Panoramaweg, der unglaubliche Ausblicke auf unser Kärntnerland bietet. Von der Schwaigerhütte bis zur Millstätter Hütte und zur Alexanderhütte sind wir nur etwas mehr als eine Stunde unterwegs. Die Bergwiesen stehen jetzt im Juni voll in der Blüte und der Almrausch (zu dt. Alpenrose) taucht alles in ein pinkes Blütenmeer. Die Kühe sind schon auf der Alm und genießen die Sonne. Hier ist absolut nichts zu hören, außer das Bimmeln der Kuhglocken und die Stimmen der Wanderer, die uns unterwegs begegnen. Ich kann mich nicht sattsehen am tief-blauen Millstättersee, der von sanften Bergkuppen umrandet wird. Immer wieder schwirren mir Textpassagen unserer schönen Kärntner Lieder im Kopf herum, in denen wir die Seen, Täler und Berge unserer Heimat so gerne besingen. Schließlich schieße ich unzählige Fotos von Alpenblumen, die sich leicht im Wind wiegen und genieße den Duft der würzige Bergluft.Biosphärenpark Nockberge RangerAussichtsplatz Millstätter AlpeAussicht Alexander Hütte Millstätter SeeWandern am Millstätter See Wandern in Kärnten Millstätter Hütte Esel im Biosphärenpark NockbergeWanderung Millstätter Hütte Weg der Liebe Wandern Kärntner BergeKühe Alm Millstätter See Einkehr Millstätter Hütte Aussicht Alexanderhütte Millstätter See Wandern Kärnten Sommer

im Buch der Liebe schmökern im Stift Millstatt

Wir haben den Tipp bekommen, auch unbedingt das Stift Millstatt zu besuchen. Die Stiftskirche und der Kreuzgang gehören zu den wichtigsten romanischen Bauwerken in Kärnten. Die kühle Kirche lädt zum Verweilen und “in sich gehen” ein, während draußen die Mittagshitze brütet. Der Arkadenhof im Ordensschloss wurde vor hunderten von Jahren wunderschön angelegt. Hier borgen wir uns das Buch der Liebe aus. Wir suchen uns ein Plätzchen im Kreuzgang des Stifts und schmökern in den Einträgen. Im Buch der Liebe finden wir Antworten und Liebesgeschichten der Wanderer, die aus den Büchern am Weg der Liebe gesammelt und gebunden wurden. Ein Besuch des Stiftsmuseums lohnt sich auch. Hier gibt es alles über die Geschichte Millstatts zu erfahren. Eine Besonderheit des Stiftsmuseums ist die Ausstellung über Knotenornamente.Arkadenhof Stift Millstatt Buch der Liebe Kreuzgang Stift MillstattStiftsmuseum in Millstatt Stiftskirche MillstattStift Millstatt Außenansicht

romantischer Sonnenuntergang mit Seeblick

Mein rotes Cabrio begleitet uns wie immer auf diesem Kurztrip und wir genießen es, mit offenem Verdeck direkt am Ufer des Millstättersees entlangzufahren. Plätzchen, um den Sonnenuntergang am Millstättersee genießen zu können, gäbe es viele. Wir haben uns für den Ausblick vom Sternenbalkon aus entschieden, da wir einen perfekten Sommerabend haben, um diesen auch genießen zu können. Von Döbriach aus geht es über den Glanz nach Gschriet zum Alpengasthof Bergfried. Schon bei der Fahrt hinauf auf 1.125 m Seehöhe liegt uns der See zu Füßen und wir bleiben oft stehen, um den Ausblick zu genießen. Auf der Panoramaterrasse kosten wir uns durch die selbstgemachten Mehlspeisen bevor wir uns zur Aussichtsplattform aufmachen. Diese liegt nur wenige Meter unter dem Haus. Natürlich könnten wir von hier aus auch den Sternenhimmel bewundern, so lange wollen wir jedoch nicht warten. Aber der Name “Sternenbalkon” kommt eigentlich vom Glitzern der Sonennstrahlen, die sich millionenfach im See brechen. Diesem Namen wird er auf jeden Fall gerecht und kommt somit in meine Top 5 Orte, für die schönsten Sonnenuntergänge in Kärnten.Cabrio Tour Millstätter SeeSonnenuntergang Kärnten TippsBergfried Alpengasthof Gschriet Sonnenuntergang Millstätter See

Biwak Lichtung am See – eine Nacht unter den Sternen

Das Highlight unserer romantischen Auszeit zu zweit am Millstättersee ist eine Nacht im Biwak unter den Sternen. Darunter ist aber nicht ein Zelt oder ein improvisiertes Nachtlager zu verstehen. Die insgesamt  sieben Biwaks rund um den Millstättersee sind entzückende kleine Holzhütten, die aus Zirben- und Lärchenholz erbaut wurden. Darin befindet sich ein kuscheliges, gemütliches Bett und ein kleines Bad mit WC und Waschgelegenheit. Die Panoramafenster in der Front geben den Blick in die Natur frei, die großen Dachflächenfenster auf den Sternenhimmel. Zu diesem bewusst gewählten Minimalismus gehört auch der Verzicht auf Tablet, Smartphone und Laptop während des Aufenthalts hier. Stattdessen sollen schöne Momente mit guten Gesprächen im Vordergrund stehen.Biwak Lichtung am See Romantikurlaub Biwak Millstätter See Biwak Millstättersee ÜbernachtungGourmetkorb Biwak unter den Sternen Kurztrip Biwak unter den Sternen

Alle Biwaks werden von Hotels oder Vermietern betrieben. Zum Service gehört auch ein Gourmetkorb am Abend und ein Frühstückskorb am Morgen, der direkt zum Biwak gebracht wird. Wir haben im Biwak Lichtung am See geschlafen. Es liegt in Seeboden am Millstättersee auf einer wunderschönen Lichtung, nur wenige Schritte vom Seeufer entfernt. Wie wir so auf der Terrasse vorm Biwak sitzen und die Köstlichkeiten aus dem Picknickkorb genießen, lauschen wir dem Zirpen der Grillen. Immer wieder zieht es mich zum Wasser hinunter, um das Spiel der Abendsonne bestaunen zu können, bevor sie hinter den Bergkuppen versinkt. Hier fällt es mir ganz leicht, herunterzukommen und nur für diesen Moment zu leben.Biwak Lichtung am See mit SeezugangBiwak Lichtung am See mit Privatstrand

Zeit zu zweit am Millstättersee, das ist die Gelegenheit um zu entschleunigen und mitten in der Natur zu sein. Wir verbringen hier romantische Momente in Zweisamkeit mit unvergesslichen Eindrücken und schöpfen Kraft aus der Natur, die Kärnten uns bietet.

Informationen zu diesen besonderen Übernachtungsmöglichkeiten gibt es hier: Biwaks unter den Sternen – Rifugio sotto le stelle 
Biwak unter den Sternen Millstätter See Urlaub

Hast du auch schon einmal im Biwak unter den Sternen übernachtet? Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn doch auf Facebook oder merke ihn dir auf Pinterest! Ich freue mich auf dein Feedback oder deinen Kommentar!Kurzurlaub Kärnten. Biwak unter den Sternen

 

Vorheriger Beitrag

Vielleicht magst du auch das...

4 Kommentare

  • Antworten Ursula

    Hallo Anita,
    vielen Dank für den tollen Beitrag. Wir freuen uns, dass es euch bei uns am Millstätter See so gut gefallen hat und hoffen, dass ihr bald wieder zu uns kommt.
    Herzliche Grüße vom Millstätter See
    Ursula

    25. Juni 2018 at 12:20
    • Antworten Anita

      Vielen Dank für das liebe Feedback! Gerne werde ich wieder an den Millstätter See zurückkommen.
      Ganz liebe Grüße, Anita

      25. Juni 2018 at 17:49
  • Antworten Christina

    Was kostet eine Übernachtung in einem Biwak?

    24. Juni 2018 at 22:06
  • Hinterlasse eine Antwort

    mit dem Absenden deines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Daten zu