Folge mir:

Cabrio-Ausflug zu 6 Kärntner Seen

Cabrio Tour durch Kärnten

Kennst du deine Heimat? Im Prinzip schon, würde ich einmal behaupten. Trotzdem gibt es viele Orte in meiner eigenen Heimat, die ich bis jetzt noch nicht so oft oder noch gar nie besucht habe. Das möchte ich in Zukunft jedoch ändern! Und ich nehme euch, die ihr hier eventuell zufällig auf meinem Blog gelandet seid oder vielleicht sogar regelmäßig mitlest, mit auf meine Ausflüge in meiner Heimat. Kärnten – da kumm i her, do ghör i hin. Das ist meine Heimat, denn noch nie in meinem Leben habe ich woanders gelebt. Deshalb nehme ich euch heute mit auf eine Frühlings-Rundfahrt durch Kärnten, die uns zu sechs Kärntner Seen führt.Köstenberg Kärnten

Vom Gailtal zum Weißensee

Wie es der Name meines Blogs schon verrät, lebe ich im Gailtal. Auch hier haben wir einen wunderschönen See, den Pressegger See. Der wunderschöne Weißensee ist aber auch nur einen Katzensprung von uns entfernt. Diesen erreichen wir, wenn wir von unserer Bezirkshauptstadt Hermagor aus über das Gitschtal nach Weißbriach und dann weiter über den Kreuzberg fahren. Die Gegend rund um den Weißensee ist wirklich ein Naturparadies. Für mich gehört der Weißensee zu den schönsten Plätzen in Österreich, vor allem auch deshalb, die Gemeinde dort aktiv daran arbeitet, Massentourismus einzudämmen und den See autofrei zu halten. Ein besonderes Erlebnis ist es, mit dem Ausflugsschiff Alpenperle den See zu erkunden. schönste Kärntner Seen Alpenperle Weissensee

Millstättersee

Über Kreuzen, Greifenburg und das Drautal gelangt ihr dann an den Millstättersee. Seeboden, Millstatt und Döbrich sind besonders schöne Orte und wirklich eine perfekte Ausgangslage für einen Badeurlaub in Kärnten. Ich mag das Café-Bistro Kap 4613 besonders gerne. Hier könnt ihr super Frühstücken, Brunchen oder am Abend einen Sundowner am See genießen. Das Lokal hat bis auf Jänner und Feber ganzjährig geöffnet und ist eine mega-coole Location direkt am See. Hier gibt es köstliche Snacks und tolle Drinks und auch das ganze Jahr über viele Veranstaltungen. Am See gibt es einige wunderschöne Stellen, wo es sich lohnt für Fotostops stehenzubleiben.Lokaltipp Millstätter SeeBistro Millstätter See Ausblick-Millstättersee Radweg Millstätter See

Feld am See, Afritzer See

Vom Millstätter See aus führt der Weg durch das Gegendtal in Richtung Radenthein und dann weiter nach Villach. Dabei fährt ihr vorbei an Feld am See, das am Brennsee liegt. Hier könnt ihr noch echte Dorfidylle erleben. Nur wenige Kilometer weiter liegt der Afritzer See, der auch klein – aber fein ist. Aus Afritz stammt der Kärntner Skirennäufer und Doppelolympia-Sieger Mathias Mayer. In der Nähe von Afritz liegt Arriach. Das Gemeindegebiet von Arriach ist der geografische Mittelpunkt von Kärnten.Ausflug MillstätterseeAusflug Kärnten

Ossiacher See

Das Ende des Gegentales bildet Treffen mit einem großen Kreisverkehr. Hier könnt ihr euch entscheiden, ob ihr das Nord- oder Südufer des Ossiacher Sees befahren möchtet. Bekannte Ortschaften am Nordufer sind Annenheim, von wo aus die Kanzelbahn auf die Gerlitzen führt, Sattendorf und Bodensdorf. Wir sind jedoch zum Süfufer abgebogen, das über Landskron nach Ossiach führt. Die zwei bekanntesten Gebäude in Ossiach sind das Stift Ossiach und die Alte Schmiede. Das ehemalige barocken Benediktinerstift war viele Jahre das Zentrum für die kulturellen Veranstaltungen rund u den Carinthischen Sommer. Vom Ossiacher See könnt ihr über Feldkirchen und Moosburg zum Wörthersee fahren. Wir haben erstmals eine andere Route gewählt, nämlich jene über die Ossiacher Tauern. Hier gelangt ihr nach Köstenberg und von dort nach Velden am Wörthersee.Stifsschmiede Ossiach Ossiach-Kärnten Kärntner Seen Stift Ossiach Schifffahrt am Ossiacher See Stift Ossiach Kirche Ossiach

Wörthersee

Der See gilt seit den 1950er Jahren als das Aushängeschild für den Sommertourismus in Kärnten. An den frühlingshaften Mai-Wochenenden wird der See von Autofans gestürmt. Was früher einmal als “GTI-Treffen” bekannt war, zieht heute Autofans aller Marken und Altersklassen aus ganz Europa an. Und das nicht nur am seinerzeit typischen verlängerten Wochenende rund um Christi Himmelfahrt, sondern schon Wochen vorher und auch Wochen danach. Inoffiziell gruppieren sich Wörthersee- und Autofans auf Sozialen Netzwerken und treffen sich rund um den Wörthersee und mittlerweile auch schon am Faaker See. Die Vermieter, Gastronomen und Touristiker freuen sich über die enorme Belebung der sonst eher schwachen Nebensaison, die Einheimischen haben verständlicherweise keine Freude daran. Fakt ist, dass der Wörthersee nicht nur Österreichs Riviera ist, sondern für mich auch der schönste See in Kärnten ist.Velden Aussichtspunkt Cabrio Ausflug Velden Velden

Fakten

Diese Cabrio Tour ist ein Tagesausflug. Wenn ihr am späten Vormittag losfährt und einige gemütliche Pausen oder Fotostopps einlegt, dann könnt ihr am späten Nachmittag wieder an eurem Ausgangsort sein. Wir haben an diesem Tag 6 Kärntner Seen gesehen und 230 Kilometer mit dem Minicooper zurückgelegt.

Kärntner Seen

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Vielleicht magst du auch das...

noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

mit dem Absenden deines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Daten zu