Folge mir:
weissensee-badesee

Schifffahrt am Weißensee

Heuer konnte ich endlich einen Punkt auf meiner “To-Do-Liste” der Freizeitaktivitäten abhaken, der mir schon lange am Herzen lag: eine Schifffahrt auf dem Weißensee mit der Alpenperle! Seit das Ausflugsschiff im Oktober 2014 durch seine spektakuläre Anreise von Bonn bis zum Weißensee in allen Medien und in aller Munde war, wollte ich auf jeden Fall so bald wie möglich einmal damit über den höchstgelegenen Badesee Europas schippern.

weissensee-kaernten

der Weißensee – der höchste Badesee Europas

 Was man über den Weißensee wissen muss

Der Weißensee ist 11,6 Kilometer lang und an seiner breitesten Stelle misst er 900 Meter. Die tiefste Stelle liegt bei 99 Meter. Das ganze Weißenseegebiet ist ein wahres Naturjuwel, da nur etwa ein Drittel des Ufergebietes bebaut ist. Der Großteil steht unter Natur- oder Landschaftsschutz. Es gibt auch keine durchgehende befahrbare Straße, die rund um den See führt. Das Westufer ist von der Gailtaler bzw. Gitschtaler Seite aus über Weißbriach  und den Kreuzberg zu erreichen. Vom Drautal aus gelangt man über Greifenburg in die Orte Oberdorf, Gatschach, Techendorf, Neusach und Naggl. Diese Orte gehören auch alle zur Gemeinde Weißensee. Das Ostufer ist nur über Stockenboi mit dem Auto erreichbar und gehört auch zur gleichnamigen Gemeinde.

badehaus-weissensee

privates Badehaus am Südufer

Der Badesee liegt auf 930 m ü.d.M und bietet auch im Hochsommer bei heißen Temperaturen immer noch eine Abkühlung bei maximalen 24 °C. Der See besticht durch seine ausgezeichnete Wasserqualität und Sichttiefen mit bis zu 6,00 m. Für die türkise Färbung im Uferbereich ist der Kalkschlamm verantwortlich, der von den umliegenden Felsen und Bergen in den See geschwemmt wird. Diese Farbenspiel ist wirklich einmalig und verleiht dem See beinahe karibisches Flair.

weissensee-wasserqualität

die Färbungen des Sees sind einzigartig

naturpark-weissensee

Natur pur am Weißensee

modernes und umweltfreundliches Schiff

Die Alpenperle gehört zum Familienunternehmen Müller Schifffahrt und ist das erste Elektro-Hybrid-Schiff in Österreich. Diese umweltfreundliche Technik sorgt nicht nur dafür, dass die Fahrt über den Weißensee emissionsfrei ist, sondern auch noch nahezu geräuschlos. Da ich ja heuer auch schon die Gelegenheit hatte, mit der Wörtherseeschifffahrt über den Wörthersee zu schippern (mein Bericht dazu Schiff ahoi vom Wörthersee  ), musste ich im Nachhinein wirklich feststellen, das die Unterschiede enorm sind. Das Konzept passt daher hervorragend zum Naturpark Weißensee. Das erste Deck am Schiff ist barrierefrei und es können so neben Rollstühlen auch Fahrräder und Kinderwägen mitgenommen werden. Insgesamt finden am Schiff 250 Personen Platz, die bei der Fahrt den traumhaften Blick auf den Weißensee genießen können. An Bord wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

alpenperle-weissensee

das neueste Schiff am See: die Alpenperle

wunderschöner Tagesausflug

wunderschöner Tagesausflug

Der Linienverkehr der Schiffe am Weißensee wird von Mai bis Oktober angeboten, neben der Schifffahrt Müller gibt es auch noch die Linie von Familie Winkler als weiteren Anbieter (www.weissenseeschifffahrt.at) . Eine Rundfahrt von Techendorf bis zum Ostufer und wieder retour dauert so um die 2 Stunden und kostet € 12,– für Erwachsene und € 6,– für Kinder von 6 bis 15 Jahren. Es ist natürlich möglich, an den Anlegestellen unterwegs auszusteigen, um die einzigartige Kulisse zum Wandern zu nutzen. Ebenso empfiehlt sich auch ein Einkehrschwung, an dieser Stelle kann ich das Terrassencamping Ronacher am Ostufer besonders empfehlen.

ronacher-camping-weissensee

Das Ostufer mit Camping Ronacher

weissensee-ostufer-bootsverleih

Bootsverleih am Ostufer

Freizeit-Eldorado Weißensee

Wir haben unseren Mütter-Töchter-Tag am Weißensee in vollen Zügen genossen. Ich kann wirklich nur jedem empfehlen, einmal eine Fahrt mit der Alpenperle zu machen und die Natur am Weißensee zu genießen. Nicht umsonst zählt der Weißensee zu den landschaftlich schönsten Gebieten in Kärnten und ist ein wahres Naturerlebnis. Neben Wandern, Schwimmen und Nordic Walking ist die Region auch ein Paradies für Mountainbiking und Taucher. Im Frühling und Herbst genießen viele Fischer die Ruhe am See, wo sie 22 vorkommende Fischarten vorfinden. Zahlreiche Tourismusbetriebe sind auf die Vorlieben der Petrijünger eingestellt und bieten Angelurlaubern auch besondere Packages an.

Fischer-weissensee

Fischer versuchen ihr Glück

Bei einem Urlaub am Weißensee kommen sogar Wellnessfans ganz auf Ihre Kosten. Viele Hotelbetriebe verfügen über ein Spa-Haus direkt am See.

wellness-am-weissensee

Wellness direkt am See

Linktipps:

Du willst noch mehr über den Weissensee erfahren? Schau unbedingt bei Monika und Petar vom Blog Travel World Online vorbei, für sie ist der Weißensee ein echter Geheimtipp in Österreich. Tipps für Aktivitäten am Weißensee im Sommer oder Winter findest du in einem weiteren Beitrag von mir hier am Blog. Falls du dich für eine Schifffahrt am Wörthersee interessierst, habe ich auch dafür einen Artikel für dich vorbereitet.

Hast du auch schon einmal eine Fahrt mit der Alpenperle genossen? Oder hast du noch weitere Tipps für einen Ausflug an den höchsten Badesee Europas? Ich freue mich über Feedback.

Gefällt dir der Beitrag? Dann merke ihn dir doch auf Pinterest!
Alles Liebe,
Anita

weissensee-kaernten-schiff-alpenperle

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Vielleicht magst du auch das...

2 Kommentare

  • Antworten sommertage

    Erst gestern hat uns eine Bekannte erzählt, wie toll es nicht am Weissensee ist – müssen da auch bald hin 🙂

    20. Juli 2016 at 15:38
  • Hinterlasse eine Antwort

    mit dem Absenden deines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Daten zu