Folge mir:
werzers-badhaus

Spa-Tag im Werzer’s Badehaus

Nahezu jeder Kärntner kennt das historische Werzer’s Badehaus in Pörtschach, aber die wenigsten haben dort vermutlich schon einen Badetag verbracht. Dabei ist dieses unter Denkmalschutz stehende, wunderschöne Gebäude unbedingt einen Besuch wert. Gerade jetzt, wo uns das sommerliche Badewetter ein wenig im Stich lässt, bietet das Badehaus eine tolle Alternative.

Direkt am See gelegen gibt es einen Spa Bereich mit Sauna, hell gestaltete Ruheräume und den Beach Club mit Restaurant. Im beheizten, 32 Grad warmen Pool lässt es sich sogar bei unbeständigem Wetter aushalten und der Blick auf den See ist einfach nur atemberaubend schön.

werzers_badhaus_wörthersee

Werzers Badehaus

 

werzers-badhaus

Badehaus seit dem 19. Jahrhundert

 

werzers-pörtschach-renoviert

wunderschöne Architektur

 

Ein Tag Auszeit im Werzer’s Badehaus

 

Für einen Badetag im Werzer’s Badehaus kann man zwischen verschiedenen Packages wählen, genaue Infos dazu gibt es auf der Homepage vom Werzers Badehaus. Der einfache Tageseintritt für die Nutzung des Badehauses und den Wellnessbereich des Hotels ist € 24,00 pro Person.

 

wörthersee-blick-werzers

wunderschöner Seeblick

 

holzoptik-werzers

helle Optik dominiert

 

veranda-badehaus-pörtschach

Veranda beim Badehaus

 

interieur-werzers-badehaus

gemütliche Atmosphäre im Badehaus

 

beheizter-pool-werzer's

das Herzstück ist der beheizte Pool

 

kaffee-kuchen-werzers

Kaffee & Kuchen im Beach Club

 

Für den kleinen oder großen Hunger zwischendurch ist man im Restaurant sehr gut aufgehoben. Ich konnte dieser köstlichen Linzertorte auf keinen Fall widerstehen.

 

Terrassenbereich

Terrassenbereich Badehaus

 

gewitter-wörthersee-badehaus

Auch Gewitterstimmung im Hintergrund stört den Wellnesbetrieb nicht

 

 

Ich durfte das Badehaus im Zuge des 2. Wörthersee Bloggerstammtisches besuchen. Herzlichen Dank an den Wörthersee Tourismus und an das Werzer’ Hotel Resort für die Einladung.

Merken

Merken

Merken

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Vielleicht magst du auch das...

2 Kommentare

  • Antworten Doris

    Liebe Anita, super schön! Da mag ich unbedingt mal hin…

    20. Juni 2016 at 16:27
  • Hinterlasse eine Antwort

    mit dem Absenden deines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Daten zu