Folge mir:
    Power Bars

    Kokos-Protein-Bars – der gesunde Snack für zwischendurch

    Ich habe dem Zucker den Kampf angesagt. Stress bedingt habe ich in den letzten Wochen und Monaten zu wahllos in die Süßigkeiten-Lade gegriffen und bin von der Blutzucker-Achterbahn gar nicht mehr heruntergekommen. Doch damit muss jetzt Schluss sein. Ich fühlte mich ständig nur mehr müde, ausgelaugt und hatte auch wurde auch ständig von Bauch- oder Magenschmerzen begleitet.

    Nun versuche ich mich wieder gesünder zu ernähren. Auf meinem Speiseplan steht viel Gemüse, Fisch und Fleisch. Momentan verzichte ich auf Weizenprodukte, Süßigkeiten und Alkohol. Da ich eine leidenschaftliche Kaffee-Trinkerin bin, mag ich es am Nachmittag trotzdem gerne, am Wochenende zum Kaffee eine Kleinigkeit dazuzunaschen. Es ist ein lieb gewonnenes Ritual für mich und meinen Schatz, dass wir uns hinsetzen, gemeinsam einen Kaffee trinken und quatschen.

    gesunde Nascherei

    Dazu gibt es dann jetzt einen gesunden Snack, den ich von Sophia Thiel stibitzt habe.

    Protein-Riegel-Zutaten

    die Zutaten für die Kokos-Riegel

    Weiterlesen…

    Baia Azul Funchal

    Hoteltipp Madeira: Baia Azul Funchal

    Hotels auf Madeira – Tipps für die Lage

    Die Insel Madeira ist nicht sehr groß, das zentrale Leben spielt sich hauptsächlich in und rund um der Hauptstadt Funchal ab. In den letzten 20 Jahren wurde die Infrastruktur der Insel so gut ausgebaut, dass jeder Ort der Insel innerhalb von 1 Stunde von Funchal aus erreichbar ist. Mittlerweile sind daher auch Unterkünfte auf der ganzen Insel buchbar und vom Flughafen aus unkompliziert zu erreichen.

    In Funchal gibt es nach wie vor die größte Auswahl an Unterkünften. Vom Mittelklassehotel bis zum luxuriösen 5-Stern-Hotel ist alles buchbar. Viele Hotels befinden sich in der Umgebung des Lido im Stadtteil São Martinho. Wir haben bei  unserer Madeirareise im April 2017 hier im Hotel Baia Azul* übernachtet. Dieser Stadtteil liegt etwas westlich von Funchals Altstadt, diezu Fuß ca. 5 km entfernt liegt.

    Hotel Madeira

    Weiterlesen…

    Blick auf Cividale

    Cabrio Tour Cividale

    Da ich mir im letzten Sommer ein Mini Cabrio gekauft habe, machen wir sonntags nun gerne eine Ausfahrt “oben ohne”. Wenn es heiß ist, zieht es uns an einen der vielen schönen Kärntner Seen. Im Frühling und Herbst treiben wir uns gerne im Alpe-Adria-Raum herum. An einem schönen Wochenende im April hatte ich wieder einmal Sehnsucht nach einem meiner Lieblingsorte in Friaul: Cividale!
    Also: nix wie ab nach Bella Italia.

    Inhalt:

    Cabrio Route

    Unsere Route führt uns dieses Mal von Hermagor nach Tarvis und von dort weiter über die SS54 zum Predilsee. Über den Predilpass geht es durch das Soča-Tal bis nach Kobarid. Dort führt die Abzweigung links weg zur italienischen/slowenischen Grenze, wo die SS54 dann wieder weiter führt bis nach Cividale. Nach dem Aufenthalt in Cividale geht es ostwärts die Begstraße zum Castelmonte hinauf.
    Der Heimweg führt über die SR356 durch die friulanischen Weinberge bis nach Tarcento, wo wir auf die SS13 abbiegen. Direkt an dieser Bundesstraße liegt mein zweiter Lieblingsort in Norditalien: Venzone, das der geneigte Leser meines Blogs schon vom berühmten Kürbisfest kennt. Dort haben wir natürlich auch noch einen Zwischenstopp eingelegt.

    Cabrio_Tour_Cividale

    Weiterlesen…

    Seepromenade-Velden

    Wörthersee: der schönste See in Kärnten

    Als waschechte(r) Kärntner(in) bekommst du eine gewisse „Seenliebe“ schon in die Wiege gelegt. Wir haben hier in unserer Heimat so viele unterschiedliche und wunderschöne Seen, dass wir zur Erholung oder zum Sonnenbaden eigentlich gar nicht in die Ferne reisen müssten. Die großen Kärntner Badeseen trumpfen alle mit Trinkwasserqualität auf und schimmern im Sommer in den schönsten Türkistönen. Viele Veranstaltungen und Attraktionen sorgen dafür, dass bei Einheimischen und Besuchern unserer Region keine Langeweile aufkommt. Der schönste See in Kärnten ist für mich der Wörthersee, an den ich mein Herz verloren habe.

    Wörthersee-Südufer

    Weiterlesen…

    Nordostküste Madeira

    Madeira: Tipps für Kreuzfahrer

    Nur ein Tag auf Madeira – was soll man tun?

    Madeira, die blühende Insel im Atlantik ist ein beliebtes Ziel für Kreuzfahrtschiffe. Ich habe dieses Eiland im Zuge einer individuellen Wanderreise kennengelernt. Ich durfte die Insel eine ganze Woche lang mit meinen Wanderfreunden erkunden und bewandern. In dieser Zeit haben wir so viel auf der Insel erlebt und gesehen dass ich vermutlich einen ganzen Roman über die Besonderheiten dort Schreiben könnte.

    Was solltest du aber unternehmen, wenn du nur einen Tag auf Madeira zur Verfügung hast? Hier findest du meine Tipps für deinen Kreuzfahrt-Stopp auf Madeira.

    Madeira botanischer Garten

    Weiterlesen…