Folge mir:

    Reisen und Ausflüge 2018 und das erwartet dich 2019 auf meinem Blog

    mein Blogjahr 2018

    Das Jahr 2018 ist schon wieder Geschichte. Nahezu alle BloggerInnen haben ihre Jahresrückblicke schon längst veröffentlicht und ihr persönliches Resümee zum letzten Jahr gezogen. Nun ja, ich wollte noch nie wie alle anderen sein und mir ist es deshalb auch ziemlich egal, dass ich etwas spät mit meinem Jahresrückblick dran bin. Meine Newsletter-Abonnenten haben diesen Text übrigens schon längst zum Lesen erhalten. Wer sich für mich, meinen Reisen oder meinem Blog interessiert, der wird sich diesen Beitrag vermutlich trotzdem durchlesen.Reisebloggerin-Anita-Gailtal-on-tour
    Das Jahr 2018 war für mich wieder sehr ereignisreich, aber auch bestückt mit sehr bewegenden Momenten. Großteils habe ich meine Reisen und Ausflüge via Instagram und Facebook geteilt und auf meinem Blog darüber berichtet. 2018 habe ich 41 umfangreiche Artikel hier in meiner virtuellen Heimat veröffentlicht, was nicht ganz einem Artikel pro Woche entspricht. Da ich den Blog nach wie vor als Nebenberuf zu meinem Vollzeitjob betreibe, schaffe ich auch nicht mehr. Ich bleibe dem Motto Qualität vor Quantität treu und versorge meine geschätzten Leser lieber mit hochwertigen Berichten inkl. schöner Bilder als mit vielen Werbe-Posts in schlechter Qualität. Meine Artikel gehen übrigens immer am Wochenende (Sa. am Abend oder So in der Früh) online. Wenn du keinen Beitrag mehr von mir verpassen möchtest, dann folge mir am besten auf Bloglovin!

    Weiterlesen…

    Ljubljana-Slowenien-Tipps-Informationen-Empfehlungen

    Ljubljana – Tipps für die slowenische Hauptstadt

    Schon mehrmals war ich in Ljubljana, aber bis jetzt ist noch kein Beitrag dazu auf meinem Blog online gegangen. Die Hauptstadt unseres Nachbarlandes Slowenien ist nur ca. 1,5 Stunden von uns entfernt. Daher eignet sich Laibach auch perfekt für einen Tagesausflug von Kärnten aus. Lange wurde die Stadt als Städtereiseziel etwas unterschätzt. Mittlerweile haben aber viele Reisende Slowenien  – und ganz besonders Ljubljana – schon für sich entdeckt. Wie alle Städte in Europa kann Ljubljana das ganze Jahr über besucht werden. Besonders in der Vorweihnachtszeit ist aber wahnsinnig viel los und die Stadt wird regelrecht gestürmt. Mein Tipp daher ist es, die Stadt im Winter besser nach Weihnachten zu besuchen. Wir waren am 26. Dezember dort und es war wunderbar entspannend und ruhig. Genial ist Ljubljana natürlich in der warmen Jahreszeit. Dann spielt sich das Leben rund um den Fluss und vorwiegend auf den Terrassen der Cafés und Restaurants ab.Ljubljana-winter-tips Weiterlesen…

    Wiesbaden-tipps-sightseeing

    Wiesbaden im Winter – Highlights und Tipps

    Werbung/Pressereise

    Du willst eine ungewöhnliche Städtereise abseits des Mainstreams machen? Du bist auf der Suche nach einer unentdeckten Schönheit und einem weniger bekannten Reiseziel? Dann kann ich dir Wiesbaden in Deutschland wirklich ans Herz legen. Die hessische Landeshauptstadt ist die Partnerstadt von meiner Landeshauptstadt Klagenfurt. Ich durfte Wiesbaden im Winter im Zuge eines Blogger-Austauschs kennenlernen. Und ich habe mich sofort in die Stadt verliebt! Sie ist nicht nur unglaublich schön sondern hat für uns Besucher auch jede Menge zu bieten. In diesem Beitrag zeige ich dir meine Highlights und Tipps für eine Kurzreise nach Wiesbaden.

    bäckerbrunnen-grabenstraße-wiesbaden
    Bäckerbrunnen in Wiesbaden
    Weiterlesen…

    Winter-Wanderung auf den Dobratsch

    Mitte November haben sich die milden Herbst-Temperaturen für heuer verabschiedet und es ist erstmal etwas winterlicher bei uns geworden. Und bevor der Schnee kommt, habe ich mit einer Freundin noch eine Wanderung auf den Dobratsch gemacht. Über die Alpenstraße gelangst du auf den Hausberg der Villacher. Oben angekommen kannst du den botanischen Garten besuchen, einen wunderbaren Ausblick auf Villach bzw. Kärnten genießen oder eine Wanderung zum Gipfel machen. Auf letztere nehme ich dich in diesem Beitrag mit.dobratsch-spätherbstwandern-kärnten

    Weiterlesen…

    Fotoparade 2-2018 – meine Reisen und Erlebnisse

    Wie die Zeit vergeht. Das Jahr neigt sich bald dem Ende zu und es ist wieder an der Zeit, die vergangenen Monate etwas Revue passieren zu lassen. Die beliebte Fotoparade von Michael aka Erkunde die Welt geht in die nächste Runde. Gerne bin ich wieder mit dabei und nehme diesem Beitrag zum Anlass, auf meine Reisen, Ausflüge und Erlebnisse im 2. Halbjahr 2018 zurückzublicken. Ich war im 2. Halbjahr 2018 sehr viel unterwegs und musste mir erst einmal eine Liste machen, um Fotos dazu auswählen zu können. Das Ergebnis dazu gibt es in diesem Beitrag.

    fopanet-fotoparade-2018

    Weiterlesen…

    klagenfurt-advent-tipps

    Ein perfekter Tag in Klagenfurt in der Weihnachtszeit

    Es ist nach Langem wieder einmal Zeit, um etwas Quality Time mit meiner lieben Freundin Petra zu verbringen. Wir beschließen, unserer Landeshauptstadt Klagenfurt einen Besuch abzustatten. Und da die meisten Weihnachtsmärkte in Kärnten jetzt Ende November bereits eröffnet haben, können wir uns so auch schon ein wenig in Adventsstimmung bringen. Obwohl ich gerne auf dem Land lebe, liebe ich es auch, hie und da mal etwas Stadtluft zu schnuppern. Ich mag das geschäftige Einkaufstreiben am Samstag Vormittag und die Vielfalt an Restaurants und Lokalen in Klagenfurt. Ein Besuch auf dem Benediktinermarkt ist außerdem schon längst überfällig gewesen. Was unseren gemeinsamen Samstag in Klagenfurt zu einem perfekten Tag in der Vorweihnachtszeit gemacht hat, erfährst du in diesem Beitrag.alter-platz-klagenfurt-advent Weiterlesen…

    geschenksideen-weihnachten-tipps

    Weihnachten: witzige Geschenksideen mit Reisefotos

    Werbung / bezahlte Partnerschaft mit Hüllegestalten.de 

    Der erste Advent naht und somit ist es auch schön langsam Zeit, sich Gedanken über Weihnachtsgeschenke zu machen. Nicht immer ist es leicht, das passende Geschenk für Familie und Freunde zu finden. Großteils versuche ich, Präsente für meine Lieben regional und bei heimischen Unternehmen zu besorgen. Wenn ich hier aber nicht fündig werde, greife ich auch gerne auf witzige Gadgets aus Online-Shops zurück, da ich kein Fan von Shopping-Marathons in Einkaufszentren bin. In diesem Beitrag zeige ich dir Geschenk-Ideen, die ich im Netz bestellt habe.i-pad-foto-hülle Weiterlesen…

    Tipps von Bloggerin Gailtal on tour für die Weihnachtszeit in Kärnten

    Gailtal on tour – Tipps für die Weihnachtszeit

    Meinen Blog gibt es ja nun doch schon seit drei Jahren, und da haben sich im Laufe der Zeit auch schon einige Beiträge angesammelt. Daher gibt bei mir hier auch schon einige Tipps für die Weihnachtszeit nachzulesen. Zum einen sind das Ausflugstipps zu Weihnachtsmärkten oder zur Weihnachtszeit. Aber auch allgemeine Tipps für die Winterzeit wirst du hier finden. Obwohl es für mich immer eine Zeit mit sehr vielen privaten und beruflichen Terminen ist, mag ich die Vorweihnachtszeit total gerne. Ich liebe Besuche auf Christkindlmärkten und in feierlich geschmückten Städten. Dieser Blogbeitrag ist ein Überblick über meine bisherigen Weihnachtserlebnisse. Er soll auch noch laufend erweitert werden, denn immerhin habe ich ja auch in diesem Advent noch einiges vor.weihnachten-klagenfurt Weiterlesen…

    pragser-wildsee-ausflug

    Ausflug zum Pragser Wildsee

    Nur ca. zwei Autostunden von Hermagor bzw. dem Gailtal entfernt liegt der Pragser Wildsee. Dieser wurde vor allem durch Instagram sehr bekannt. Mittlerweile gibt es tausende Fotos davon auf der Fotoplattform. Am beliebtesten ist das Motiv “Bootshütte mit See und Berge” oder Fotos, die von einem der Boote am See mit Blick auf dem Berg aufgenommen werden. Spitze Zungen nennen den See übrigens mittlerweile Lago di Insta anstatt Lago di Braies, wie die italienische Bezeichnung dafür ist. Viele Touristen legen bei diesem wunderschönen See in den Dolomiten nur einen kurzen Fotostop beim Bootshaus ein und sind dann auch schon wieder weg. Das ist sehr schade, denn es gibt auch einen Weg rund um den See. Mit ein wenig Kodition und gutem Schuhwerk kannst du den See in den Bergen in ca. einer Stunde umrunden. In diesem Beitrag zeige ich meine Eindrücke vom Seerundweg und du erfährst alles, was du für einen Ausflug an den Pragser Wildsee wissen musst. pragser-wildsee-wandern Weiterlesen…

    slowenien-urlaub-insidertipps

    Kurztrip nach Pomurje im Nordosten von Slowenien

    Ich bin ehrlich, den Begriff Pomurje habe ich während meines Ausflugs nach Slowenien vor kurzem auch zum ersten Mal gehört. Wir in Kärnten kennen Istrien, weil da das Meer mit den bekannten Hafenorten Izola, Koper, Piran oder Portoroz liegt. Die Gegend rund um den Triglav Nationalpark ist mir durch das Bergsteigen ein Begriff. Und die wunderschönen Städte Ljbuljana und Maribor habe ich auch schon besucht. Aber Pomurje war bis jetzt für mich noch ein weißer Flecken auf der Landkarte. Nun hat sich das zum Glück geändert. In diesem Artikel zeige ich dir meine Highlights in der Region Pomurje. Wir machen aber auch noch einen Abstecher nach Maribor und nach Ptuj.weinregion-jeruzalem-slowenienpomurje-slowenien-radenci Weiterlesen…