Folge mir:

35 unnütze Fakten über mich

Heute habe ich Geburtstag. Und weil es ohne mich auch meinen Blog nicht geben würde, gibt es heute dazu einmal einen sehr persönlichen Blogpost. Da ich es auch bei anderen Bloggern immer sehr gerne lese, gibt es heute (passend zu meinem Alter *hüstel*), 35 Fakten über mich, die in die Kategorie “unnützes Wissen” fallen 🙂

Weil ich es ganz wichtig finde, dass man auch über sich selbst lachen kann, gibt es auch noch ein paar ganz persönliche, ungeschönte Fotos mir aus allen Lebenslagen, die normalerweise nicht unbedingt auf meinem Blog veröffentlicht werden würden.

1) Ich bin klein und handlich. 1,60 m gerade mal.

2) Ich bin schusselig. Blaue Flecken zieren ständig meinen Körper. Und wenn gerade wo was zu Bruch geht, bin ich sicher in der Nähe. Ich habe es schon mehrmals geschafft, mit dem Smoothiemaker die ganze Küche zu verwüsten. Geht ganz schnell…. Ist euch das noch nie passiert?

3) Ich singe. Im Chor. Seit über 20 Jahren. Manchmal auch solo. Wir singen alles, von modern bis zum Kärntnerlied. Meine Mum singt auch mit mir, das ist unser gemeinsames Hobby
4) Das Meer fasziniert mich immer wieder. Egal ob in einem Hafen einer Stadt oder auf einer Insel. Ich liebe diese salzige Luft, die leichte Brise und das Rauschen des Wassers.
5) Als Strand kommt für mich nur ein Sandstrand in Frage. Ich hasse kiesige und steinige Buchten und Strände. Das kann man ja auch nicht Strand nenne, oder?
6) Meine Lieblings-Urlaubs-Destination: die iberische Halbinsel. Überall wunderschöne Strände, gutes Essen und lebenslustige Leute. Aber am meisten fasziniert hat mich bis jetzt Südafrika.
7) Die Winter-Wochenenden verbringe ich hauptsächlich mit Skifahren am Nassfeld. Dort trifft man mich entweder bei Fati in der Bergex, im Kapas auf einem Kaffee oder bei Thommys Bar auf einen Toast oder so.
8) Der Wörthersee ist für mich der schönste Badesee Kärntens. Ich liebe das Flair rund um den See und das Wasser ist wunderbar
9) Ich liebe den Geruch von frisch gemähtem Gras. Das ist für mich typisch Sommer und typisch für das Leben am Land. Ihr Stadtmenschen wisst ja gar nicht, was euch da entgeht…
10) Wenn ich mir was in den Kopf setze, dann ziehe ich das meistens durch. Auch wenn es manchmal länger dauert bis es so ist wie ich mir das vorgestellt habe.
11) Ich liebe Sonnenschein. Und meine Katze, die Sunny heißt.
12) Mein Bruder hat Schuhgröße 48, ich 37. Irgendwas ist da wohl schiefgelaufen!
13) Kochen macht mir Spaß. Ich liebe es, etwas, Frisches, Gutes und meistens Gesundes zu Kochen. Und wenn ich nichts Gesundes koche (wie z.B. Pasta oder Grießbrei), dann gibt es eben Soulfood 😉 Aber ich bin der Meinung, wenn man nur frische und saisonale Zutaten, keine Fertiggerichte, keine Tütenkost usw. verwendet, dann ist das ja schon sehr wichtig und gesund.
14) Ich bin eine Leseratte. Aber 80 % davon ist Chick-Lit (“Frauenlitaratur”). Dafür schäme ich mich aber nicht.
15) Mein Studium habe ich berufsbegleitend neben meinem 40-Std-Job über die Dauer von 3 Jahren absolviert. Würde ich aber niemals mehr so durchziehen und mich stattdessen im Vorfeld mehr mit dem Thema Bildungskarenz befassen.
16) Sommer und Hitze machen mir gar nichts. Dafür hasse ich die Kälte. Im Winter verlasse ich das Haus abends kaum weil es finster und kalt ist. Eine unmögliche Kombination.
17) Mein Kreislauf braucht morgens immer etwas länger bis er in Schwung kommt (manche sind der Meinung, ich sei ein Morgenmuffel, ich glaub aber nicht dass das so ist)
18) Ich hasse es, auf gestellte Fragen keine Antwort zu bekommen.
19) inneren Frieden und vollkommene Zufriedenheit verspüre ich auf dem Gipfel eines Berges.
20) Mich interessieren die aktuellen Hitparaden, Songs, Stars und Sternchen nicht. Da bin ich der totale Loser.
21) Ich bin vom Sternzeichen Zwilling, genauso wie mein Schatz und meine Mama. Die hat übrigens morgen Geburtstag. Und eine meiner liebsten Freundinnen ist auch Zwilling. Und ihre Mama auch 🙂
22) Ein veganer Lifestyle ist ja momentan voll angesagt. Da schließe ich mich nicht an. Ich setze lieber auf Regionalität und bevorzuge die guten Produkte aus unserer Heimat. Nie im Leben könnte ich auf unseren guten Almkäse, einen herrlich geräucherten Speck oder die gute Milch unserer Bauern verzichten und stattdessen Tofu kaufen, wo ich nicht einmal weiß, woher der kommt. Wir essen auch hauptsächlich nur Brot, das von Freunden im Ort selbst gemacht wird und generell viele Produkte aus direkter Herstellung.
23)  Viel lieber hätte ich kurze Haare, weil mich das Haarewaschen und das Fönen so viel nerven. Und ich glaube, ein Pixie würde mir auch gut stehen. Aber noch schlimmer wäre es für mich, wenn ich alle 5 Wochen zum Frisör gehen müsste. Ich gehe überhaupt nicht gern zum Frisör, das kommt bei mir gleich nach dem Gang zum Zahnarzt. Da trage ich die Haare lieber lang und nehme das Waschen in Kauf.
24) Ich schlafe nackt. Und wenn ich mit Freundinnen verreise, muss ich immer zuerst einen Pyjama in den Koffer packen, damit ich den nicht vergesse.
25) Mein größter Traum ist eine mehrmonatige Weltreise. Ich würde so gerne noch so viele andere Länder und Kulturen kennenlernen, das geht sich mit 5 Wochen Urlaub im Jahr einfach irgendwie nicht aus.
26) Das Sternzeichen Zwilling kommt bei mir manchmal schon sehr durch. Ich kann mich so oft nicht zwischen Dingen entscheiden. Beim Einkaufen ist das ganz schlimm. Nehme ich nun das Produkt, oder das andere? Ich lese oft stundenlang Produktbeschreibungen und wäge alles ab. Ach ja, als Aszendent bin ich Waage. Ist das nun gut oder schlecht?
27) Was Tätowierungen betrifft bin ich ein Spätsünder. Ich habe nur 1 Tattoo. Und das habe ich mir erst mit 32 stechen lassen. Dafür bin ich aber ganz stolz, dass es mir nach wie vor sehr gut gefällt und meinen Körper keine “Jugendsünden” zieren. Ich hätte gerne noch weitere Tattoos, aber – ich kann mich nicht für ein Motiv entscheiden (Zwilling!!!). Deshalb wird es vielleicht wohl nur bei einem bleiben.
28) Wenn ich von etwas begeistert bin, kann ich stundenlang darüber sprechen. Kann sein, dass ich anderen damit auf die Nerven gehe. Gesagt hat mir das bis jetzt noch niemand. Also: jetzt wäre die Gelegenheit dazu 🙂
29) Mein Schatz nennt mich immer liebevoll “Misses 80%” 🙂 Weil sich in Diskussionen oder Meinungsverschiedenheiten meine Behauptung oder Meinung im Nachhinein zu 80 % als richtig herausstellt.
30) Wenn ich hungrig bin und nichts zu Essen bekomme werde ich extrem ungemütlich
31) Ich gehöre zu den Menschen, die Checklisten und To-Do-Listen erstellen und diese dann einfach vergessen
32) Ich bin extrem kurzsichtig. Nimmt man mir meine Brillle oder die Linsen weg, bekomme ich vom Leben rund um mich herum nichts mehr mit
33) Ich habe leider null Ahnung vom Streamen von Filmen und Serien auf Amazon und Netflix oder wo auch immer… Dazu fehlt mir einfach die Zeit, oder ich lese lieber ein Buch, diverse Foren, Zeitschriften oder werke an meinem Blog.
34) Wahrscheinlich bin ich der einzige Mensch meiner Generation, der TITANIC noch nie gesehen hat. Ich habe damals, als er im Kino lief, mitbekommen, dass das Schiff am Ende versinkt (eh klar) und Jack stirbt. Daher war für mich jegliche Spannung weg und ich hatte nie das Bedürfnis, dafür 4 Stunden im Kino oder vorm Fernseher zu sitzen. Hat sich bis heute noch nicht geändert…
35) Mein absoluter Lieblingsfilm ist: “Monsieur Claude und seine Töchter”. Ein Meisterwerk!!! Habe von der ersten bis zur letzten Minute gelacht.
Mit diesem Blogpost nehme ich auch an der Blogparade von Stylepeacock teil!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

6 Kommentare

  • Antworten Natascha

    Liebe Anita,
    ich bin Waage mit Aszendent Zwilling 🙂 da musste ich schon einmal als erstes schmunzeln. Dieser Beitrag ist wirklich Klasse und ich konnte mich in soviel Dingen wiederfinden. Ich habe auch keine Ahnung von streamen und wer aktuell die Hitparade anführt. Das geht auch an mir vorüber bzw fehlt einfach die Zeit.
    Aber am interessantesten fand ich, dass du den Frisörbesuch auch nicht magst. Mir geht es da ganz genauso!!!! Echt interessant. Es ist wie du sagst, gleich nach dem Zahnarzt 🙂
    Alles Liebe
    Natascha

    2. Januar 2017 at 8:40
    • Antworten gailtalontour

      Oh wie witzig ist das denn! Mir scheint echt, dass wir beide sehr, sehr viel gemeinsam haben. Ich musste ja bei deinem persönlichem Post vor kurzem auch so lachen, weil es so war als würde ich über mich selbst lesen

      2. Januar 2017 at 14:15
  • Antworten stylepeacock92

    Liebe Anita, danke für deine herrllichen Fakten, ich bin übrigens genauso blind wie du, warte mal, bis noch die Altersweitsichtigkeit dazu kommt, bei ist das schon so. Ob nah ob fern…. man kann sich dann völlig ausklinken 😉
    Alle die noch Lust haben, Fakten über sich zu erzählen, hier geht es zu meiner augenblickliichen Blogparade:
    http://stylepeacock.com/blogparade-50-fakten-ueber-mich-random-facts-about-me/

    8. Juni 2016 at 18:31
  • Antworten Doris

    Hallo Anita, erstmals happy happy birthday! So sympathisch dein Blog und vorallem die 35 about me Fakts super! Ich mag es auch total bei anderen so zu lesen was sie ausmacht. Es macht einen Menschen gleich greifbarer und der Blog wird gleich sympathischer, weil man sich den Menschen dahinter vorstellen kann. Alles liebe von mir aus dem wunderschönen Oberösterreich. Lg Doris von dorisworld.at

    29. Mai 2016 at 16:20
    • Antworten gailtalontour

      Vielen Dank für deine lieben Worte, Doris! Muss mir deine Welt auf dorisworld.at natürlich auch gleich mal anschauen 🙂 GLG aus Kärnten!

      29. Mai 2016 at 17:03

    Hinterlasse eine Antwort

    mit dem Absenden deines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Daten zu