Folge mir:
Vincent Hotel Weinstraße

Vincent Hotel – Entspannung in den Weinbergen

Es gibt Orte und Menschen, die man sofort ins Herz schließt. So ist es mir mit dem Boutique Hotel Vincent und seiner Hausherrin Carmen in der Südsteiermark ergangen. Ich habe mich sofort in das Haus und die wunderschöne Landschaft rund um die Weinstraße verliebt. Die Südsteiermark gehört für mich zu den schönsten Gegenden Österreichs und hier sind Genussreisende gleichermaßen gut aufgehoben wie Ruhesuchende oder Aktivurlauber. Bei unserem Kurzurlaub im Spätherbst haben meine Freundin und ich vor allem die Seele einmal so richtig baumeln lassen und die Ruhe genossen. Die leicht vom Schnee angezuckerte Landschaft glich einer Zauberwelt, da sich die Weinberge immer noch im bunten Herbstkleid und von ihrer schönsten Seite zeigten. Vor allem im Herbst herrscht hier Hochsaison, wenn alle Buschenschänken ihre Pforten öffnen und auch viele Tagesausflügler in die Gegend kommen, um Sturm oder den jungen Wein zu verkosten. Wer also im Herbst und zur Hauptsaison die Südsteiermark besuchen möchte, der sollte sich schon sehr früh um eine Unterkunft umsehen. Mein Tipp ist ganz klar das Vincent Hotel in Sulztal an der Weinstraße, das ich euch heute genauer zeigen möchte.

Vincent Hotel Südsteirische Weinstraße

Hotel & Lage

Das kleine, feine Hotel Garni liegt direkt an der Weinstraße und mitten in den Weinbergen. Von Hermagor aus ist das Schmuckstück in gut 3 Stunden zu erreichen. Die Südsteirische Weinstraße zieht sich von Leutschach bis Ehrenhausen und verläuft in kurzen Abschnitten direkt an der Grenze zu Slowenien. Ich war zum ersten Mal in der Südsteiermark und sofort von der Gegend hier verzaubert. Wie schön unser kleines Österreich doch ist. Man muss wirklich nicht in die Ferne schweifen, um seine Batterien mal wieder neu aufladen zu können. Die beiden Vorarlberger Carmen und Bernd haben sich mit dem kleinen Boutique- und Wohlfühlhotel hier ihren Lebenstraum erfüllt. 2014 wurde das Hotel nach einer Generalsanierung von ihnen übernommen und wird seitdem mit viel Liebe und Lebensfreude geführt. Das Haus ist eine überaus gelungene Mischung aus Gemütlichkeit und viel Liebe zum Detail. Im Vincent einzuchecken ist nicht vergleichbar mit einem Besuch in großen Hotels oder dem Ableger einer Hotelkette. Denn hier hat man sofort das Gefühl bei lieben Freunden zu Gast zu sein.Carmen Schott Hotel Vincentkleines Hotel an der südsteirischen WeinstraßeAusblick Zimmer Hotel SüdsteiermarkSüdsteirische Weinstraße Kurzurlaub Herbst

Zimmer

Das Vincent bietet seinen Gästen 13 Zimmer und Studios und 1 Appartement. Diese überschaubare Größe des Hotels sorgt dafür, dass man unweigerlich mit anderen Hotelgästen in Kontakt kommt. Man sitzt entweder gemütlich um den Kamin und genießt gemeinsam einen guten Tropfen, oder trifft sich bei der Buschenschank nebenan. Es entsteht unweigerlich eine lockere, gemütliche Atmosphäre und kommt zu unglaublich netten Begegnungen, was in einem großen Hotel einfach nicht passiert. Wir haben eines der Gaubenzimmer bewohnt, von wo aus man einen herrlichen Ausblick über die Weingärten hat. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet, es dominieren warme Töne und schickes Design. Das Bett ist sehr gemütlich und das Zimmer verfügt auch über einen großen Balkon inklusive Liegen für entspannte Stunden hoch über den Weinbergen. Zimmer Freigeist Hotel VincentInterior Badezimmer Hotel VincentHotel Garni VincentTerrasse Hotel Vincent AussichtZimmer Interior Hotel Südsteiermark

Die etwas geräumigeren Seerosenstudios haben einen separaten Eingang, eine großzügige Terrasse und liegen direkt am Teich. Seerosenstudio Vincent

Ambiente & Ausstattung

Zum Hotel gehört ein kleiner Außenpool mit Terrasse für Sonnenanbeter. Auch von hier aus blickst du direkt in die Weinberge. Da das Wetter im November schon ein wenig trüb war, haben wir viel Zeit im kleinen Wellnessbereich verbracht. Ein Aufguss in der Sauna erwärmt die Herzen und ist genau das Richtige nach einem Spaziergang durch die spätherbstlichen Weinberge. Urlaub Gamlitz SteiermarkMädelsurlaub in der SüdsteiermarkHotel Vincent SaunabereichWellness mit AusblickTerrasse Hotel

Das Herzstück des Hauses ist die Lobby des Hotels mit der Bar und dem wärmenden Kamin. Hier wurde uns bei der Ankunft schon ganz warm ums Herz, als das Feuer wohlig knisterte und der ganze Raum viel Gemütlichkeit versprühte. Carmens Bar verfügt auch über ein sehr gutes Sortiment an Weinen, köstlichen Gin-Sorten und sie mixt auch leckere Cocktails. Einfach ein perfekter Rahmen für behagliche Stunden und nette Gespräche.Kamin Lobby Hotel VincentKurzurlaub in Österreich in der Steiermark

Der Frühstücksraum ist auch sehr geschmackvoll eingerichtet und bietet ebenfalls herrliche Ausblicke auf die Umgebung. Das Frühstück ist für mich im Urlaub die wichtigste Mahlzeit, die ich auch gerne ausgiebig genieße. Im Vincent werden leckere regionale Speisen auf einer Etagere gereicht und es gibt alles, was das Herz begehrt. Eine gute Auswahl an Gebäck, Kuchen und Spezialitäten lässt keine Wünsche offen. Der Kaffee ist ausgesprochen köstlich und es stehen auch viele Teesorten zur Auswahl. Ich finde es toll, wenn vor allem Hotels auf die Produkte regionaler Anbieter zurückgreifen und so “Hand in Hand” arbeiten. Frühstück Hotel VincentFrühstücksraum Hotel VincentFrühstücksbuffet Hotel Garni GamlitzAusblick Frühstück Vincent HotelBuffet Hotel SüdsteiermarkFrühstück Boutiquehotel Vincent

Begeistert hat mich der Ideen-Laden, in dem du nette Geschenke für die Lieben daheim findest, oder Dinge, mit denen du dir selbst eine Freude machen kannst. Hier handelt es sich großteils um Handgemachtes von Künstlern oder regional produzierten Köstlichkeiten. Wer hier schmökert, geht garantiert nicht mit leeren Händen nach Hause.Ideen Laden Hotel Vincent

rund um das Vincent Hotel

Kulinarik

Da im Vincent Hotel nur Frühstück angeboten wird, kommt man auch in den Genuss sich in diversen Lokalen durch die regionale Küche zu schlemmen. Carmen hat hier gute Tipps parat und ist auch bei der Reservierung gerne behilflich.

  • Weinhof Prettner
    Wie bereits erwähnt befindet sich diese Buschenschank direkt neben dem Hotel. Der gemütliche Familienbetrieb bietet seinen Gästen eine Sonnenterrasse mit Ausblick und hausgemachte Jausenspezialitäten und Mehlspeisen. Natürlich wird hier auch der eigene Wein ausgeschenkt und es gibt auch Kürbiskernöl aus dem eigen Anbau zu kaufen.
    Buschenschank Prettner Südsteiermark
  • Die Weinbank
    Wer gerne eine gehobene Küche genießt, ist in dem Restaurant in Ehrenhausen gut aufgehoben. In dem Wirtshaus, das ein 3-Haubenlokal und eine Vinothek unter einem Dach vereint, hantiert einer der besten Köche Österreichs. Achtung: Reservierungen sind unbedingt erforderlich.
  • Wirtshaus Schramm
    Das kleine Winzerhaus in Sulztal mit heimeliger Stube bietet in urigem Ambiente 30 Gästen Platz. Im Sommer hat man von der mit Weinreben bewachsenen Terrasse aus einen wunderschönen Ausblick über die Weinberge bis nach Slowenien. Hier wird bodenständig steirisch gekocht. Neben saisonalen Gerichten gibt es auch einen guten Schweinsbraten oder Backhendl.
  • Magnothek
    Wir haben dieses tolle Weinlokal in Zieregg besucht und dort einen wunderschönen Abend verbracht. Im alten Gewölbekeller neben dem Restaurant lagern Weinraritäten von österreichischen Winzern. Das Lokal ist geschmackvoll eingerichtet und die Speisen werden liebevoll zubereitet und von sehr freundlichen Mitarbeitern serviert. Als Backhendl-Fan musste ich diese steirische Spezialität essen und es war ausgesprochen lecker. Das Ambiente des Lokals und die Auswahl der Speisen haben uns überzeugt und wir wurden nicht enttäuscht. Magnothek Restaurant Ehrenhausen Speiselokal südsteirische WeinstraßeBackhendl essen SüdsteiermarkSpeiselokal Magnothek

Aktivitäten

Die Südsteiermark ist vor allem ein Genussparadies. Hierher kommt man vorwiegend, um sich mit Wein, Kernöl oder hochwertigen Schnäpsen einzudecken oder zu verkosten. Urige Buschenschänken, gemütliche Weingüter und nette Gasthäuser laden zum Verweilen ein. Die sanften Hügel und die einzigartige Weinlandschaft der südsteirischen Weinstraße sind auch ideal für Wanderungen und Radtouren. Es gibt zahlreiche markierte Wanderwege, die durch Wälder, Wiesen und Weingärten führen. Dabei entdeckt man romantische Plätze und findet faszinierende Ausblicke. Für einen Einkaufstrip bietet sich Leibnitz oder die schöne Stadt Maribor in Slowenien an, die nur ca. 30 min. entfernt ist. Es gibt für Groß und Klein auch unzählige Ausflugsziele in der näheren Umgebung für jene, die nicht nur zum Entspannen und Relaxen ins Vincent Hotel kommen. Kurzurlaub im Herbst in der SteiermarkWandern SüdsteiermarkUrlaub in Sulztal an der WeinstraßeWeingärten im HerbstMaribor in der Nähe der Südsteiermark

Fazit

Das Hotel Vincent ist ein schickes und vor allem nettes und gemütliches Boutique Hotel inmitten der Weinberge. Carmen hat mit ihrer charmanten und freundlichen Art unser Herz im Sturm erobert. Das Hotel schmiegt sich perfekt in die Landschaft und von der Lobby, den Zimmern und dem Frühstücksraum aus gibt es herrliche Ausblicke auf die umliegenden Weinberge. Das Hotel ist ein perfekter Ort zum Wohlfühlen und zur Ruhe kommen. Besonders im Herbst ist eine Auszeit an der Weinstraße eine Wohltat für die Sinne. Wenn sich alles bunt einfärbt ist das ein unvergessliches Naturschauspiel. Preislich ist das Vincent Hotel absolut attraktiv und es gibt auch immer wieder interessante Pauschalangebote. Einem traumhaften Urlaub inmitten der Weingärten steht somit nichts im Wege. Wir kommen garantiert wieder zum Schlemmen und Genießen an die Südsteirischen Weinstraße.

Vielen Dank an Carmen Schott und das Vincent Hotel für die Einladung
und diesen wunderbaren Aufenthalt!

Vincent Hotel an der südsteirischen Weinstraße. Der perfekte Ort für einen Kurzurlaub in Südösterreich

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Vielleicht magst du auch das...

1 Kommentar

  • Antworten Cabrio Reiseblog - 5 Gründe für einen Ausflug nach Maribor - Cabrio Reiseblog

    […] einmal besucht zu werden. Ich habe Maribor im Herbst gemeinsam mit meiner Freundin im Zuge eines Wochenendes an der Südsteirischen Weinstraße kennengelernt. Die Stadt hat uns positiv überrascht, weshalb ich Maribor ganz klar für […]

    6. April 2018 at 7:27
  • Hinterlasse eine Antwort